+86 755-83044319

Perspectives

/
/

Eine der Quellen für den Hals chinesischer Halbleiterkarten-Geräteteile

Veröffentlichungszeit: 2022Quelle des Autors: SlkorDurchsuchen:2615

Das Streben nach Lieferkettensicherheit und einem vollständigen lokalen Ökosystem für Chinas elektronische Informationsindustrie ist ein schrittweiser und schwieriger Prozess. Die erste Ebene ist die eigenständige Entwicklung und Produktion von Chips, daraus wird die Nachfrage nach Haushaltsgeräten abgeleitet. Die Fakten zeigen jedoch, dass selbst wenn die Ausrüstung im Inland hergestellt werden kann, dies nicht ausreicht. Die USA verhängten Sanktionen gegen chinesische Waferhersteller, und einige chinesische Gerätehersteller mussten sich dem US-Verbot beugen. Die Hauptursache war ihre Abhängigkeit von den Vereinigten Staaten bei wichtigen Komponenten. Im Vergleich zur Gesamtausrüstung ist der Markt für Ersatzteile nicht groß, es handelt sich jedoch tatsächlich um eine typische Engpassverbindung, die von klein nach groß erfolgt.




Im Jahr 2020 überstieg der Einkaufswert von 8-Zoll- und 12-Zoll-Frontend-Ausrüstungsteilen (Teilen) für Waferlinien auf dem chinesischen Festland 1 Milliarde US-Dollar. Wenn man die Produktionslinien ausländischer Hersteller wie Samsung, Hynix und TSMC auf dem chinesischen Festland ausschließt, beträgt die Kaufmenge chinesischer lokaler Waferhersteller (hauptsächlich SMIC, Hua Hong Group, China Resources Microelectronics, Yangtze River Storage usw.). und 12-Zoll-Frontausrüstungsteile, das gleiche unten) liegt bei etwa 430 Millionen US-Dollar. Zu den von chinesischen Waferherstellern gekauften Ausrüstungsteilen gehören hauptsächlich Quarz, HF-Generatoren, verschiedene Pumpen usw., die 10 % oder mehr der Einkaufsmenge der Teile ausmachen. Darüber hinaus ist auch der Beschaffungsanteil verschiedener Ventile (Valve), Saugnäpfe (Chuck), Reaktionskammer-Duschkopf (Shower Head), Kantenring (Edge Ring) und anderer Komponenten relativ hoch.




Produktstruktur der von chinesischen Waferherstellern im Jahr 8 gekauften 12-2020-Zoll-Wafer-Ausrüstungsteile


Unter den oben genannten Hauptkomponenten umfasst die Lokalisierungsrate von mehr als 10 % Quarz-Fertigprodukte, Duschköpfe, Kantenringe usw., während der Rest eine relativ geringe Lokalisierung aufweist, insbesondere Ventile, Manometer, O-Ringe usw. Völlig hängt von Importen ab. Laut der Zusammenfassung von Xinmou erfüllen Teile mit geringer Lokalisierungsrate im Allgemeinen eines oder mehrere der folgenden Merkmale:




1. Für komplexe elektronische und mechanische Produkte ist die Technologieentwicklung schwierig und erfordert eine hohe Präzision. Beispielsweise steht der HF-Generator in direktem Zusammenhang mit der Plasmakonzentration und -gleichmäßigkeit im Hohlraum. Es ist eine der kritischsten Komponenten wichtiger Maschinen wie Ätz- und PECVD-Maschinen. Das größte technische Problem von Haushalts-HF-Generatoren besteht darin, dass die Parameter wie Versorgungsspannung und -frequenz nicht ausreichen. Es ist stabil und weist im Vergleich zu ausländischen Unternehmen wie AE einen gewissen Abstand auf. Ein weiteres Beispiel ist Pump. Obwohl sich das chinesische Unternehmen Shenyang Scientific Instruments zu einem der Hauptlieferanten von Trockenpumpen für Waferlinien in China entwickelt hat, kann das hohe Vakuumniveau von Halbleitern nur durch Kryopumpen und Turbopumpen mit höheren Preisen erreicht werden, was nicht die Stärke chinesischer Hersteller ist. Das Gleiche gilt für Gauge. Die chinesische Instrumentenindustrie kann nur die Anforderungen der allgemeinen Vakuummessung erfüllen, nicht jedoch die hochpräzisen Anforderungen der Halbleitertechnologie.




2. Hohe Anforderungen an die Materialien. Chinesische Hersteller sind stärker als Zerspanung und Umformung, aber das Fundament der Materialindustrie ist schwach. Bei Ventilen, Duschköpfen, Keramik und anderen Teilen können chinesische Hersteller zwar Formen gemäß den Zeichnungen herstellen, können die Probleme der Materialien und der Oberflächenbehandlung jedoch häufig nicht lösen, sodass die Entwicklung durch das Fundament eingeschränkt wird.




3. Der Markt ist klein und fragmentiert. Beispielsweise stellen Messgeräte, MFC, O-Ringe und andere Komponenten nicht nur hohe Anforderungen an Präzision und Materialien, sondern auch die Marktgröße von Produkten auf Halbleiterebene ist sehr klein. Die Marktgröße ist nicht nur klein, sondern es gibt auch eine große Produktvielfalt bei einigen Produkten, und die Funktionsprinzipien verschiedener Typen unterscheiden sich erheblich. Es handelt sich um einen Markt mit typischen fragmentierten Merkmalen, und chinesische Hersteller haben kein ausreichendes Interesse und keine ausreichende Motivation.




Lieferanten von 8-12-Zoll-Wafer-Ausrüstungsteilen und Selbstversorgungsgrad


Um das Problem festsitzender Hälse in Teilen von Halbleiterproduktionsgeräten zu lösen, müssen inländische Waferfabriken und Gerätefabriken zunächst großen Wert darauf legen und mit lokalen Teileherstellern zusammenarbeiten, um gemeinsam wichtige Probleme anzugehen. Lokale Waferlinien müssen es wagen, Möglichkeiten zur Überprüfung von Haushaltsgeräten und Teilen zu bieten und effektiv die Rolle der Organisation und Koordination großer Produktionslinien zu übernehmen. Der Erstausrüster sollte die Rolle spielen, die beiden Enden in Reihe zu verbinden, die Zertifizierung inländischer Komponentenhersteller aktiv voranzutreiben und diese den Kunden zu empfehlen. Mit der starken Unterstützung von Fabriken und Ausrüstungsfabriken sollten Hersteller von Ausrüstungsteilen in den Bereichen Maschinen, Elektronik und Chemie dazu ermutigt werden, ihr Halbleitergeschäft aktiv auszubauen und zu erweitern und hochwertigere Produkte zu entwickeln, die den Anforderungen von Halbleiterausrüstungen gerecht werden ihre eigenen technischen Grundlagen. Die meisten chinesischen Hersteller von Teilen und Komponenten beherrschen die grundlegende Technologie, sind jedoch vorübergehend nicht in der Lage, die Standards von Halbleitern zu erfüllen. Unter dem Antrieb starker Kunden mangelt es nicht an Chancen. Der heimische Quarz, der HF-Generator, der Duschkopf, der Kantenring, der MFC, die Keramik und andere Komponenten wurden in der Wafer-Linie umfassend überprüft und sogar in Chargen versendet. In Zukunft werden sie den Markt weiter stabilisieren und sich schrittweise von der Abhängigkeit von den Vereinigten Staaten befreien, aber der Zeitpunkt ist unterschiedlich. Es gibt nur Längen.




Zweitens müssen wir weiterhin auf ausländische Unternehmen und technische Ressourcen achten. Sogar internationale Ausrüstungsriesen fördern die Lokalisierung einiger Teile und Komponenten, um Produktionslinienkunden auf dem Festland bequem bedienen zu können. Ein typischer Fall: Aufgrund der Verknappung der weltweiten Quarzproduktionskapazitäten haben internationale Ausrüstungsriesen sukzessive die Zertifizierung inländischer Quarzmaterialhersteller wie Philippine und Pacific Quartz bestanden und damit den Weg für ihre Quarzfertigprodukte in die heimische Waferlinie geebnet. Darüber hinaus verfügen Shengong Semiconductor, Jingjiang Pioneer und andere Hersteller über eine Reihe von Produkten, die von internationalen Ausrüstungsriesen zertifiziert sind. Unter dem Einfluss der Epidemie hat auch die Begeisterung internationaler Ausrüstungsriesen, eine lokale Teilelieferkette aufzubauen, um Kunden auf dem Festland zu schützen, deutlich zugenommen. Während die Entwicklung internationaler Ausrüstungsriesen in China weiterhin unterstützt wird, sollten die zuständigen Abteilungen auf deren Anforderungen oder Erwartungen reagieren, um beim Aufbau einer inländischen Komponentenlieferkette zu helfen und ein kontrollierbares Ökosystem von Halbleiterproduktionsverbindungen zu schaffen. Einige japanische und europäische Komponentenhersteller interessieren sich zunehmend für den boomenden chinesischen Festlandmarkt, da die lokalen Waferproduktionskapazitäten allmählich schrumpfen, was auch Möglichkeiten für chinesisches Kapital bietet, die Industrialisierung ihrer Technologie in China zu unterstützen.




Schließlich können für einige Komponenten, deren Marktgröße zu klein ist und in die kein lokaler Hersteller einsteigen möchte, nur einige Unternehmen, die am stärksten vom US-Verbot betroffen sind, die Hauptverantwortung übernehmen und mit Unterstützung der zuständigen Abteilungen in Teams investieren selbstständig zu werden und ihre eigenen Probleme zu lösen. Gefahr des Kartenhalses. In Gebieten, die wirtschaftlich nicht lebensfähig sind, können Probleme nur mit nicht marktwirtschaftlichen Mitteln gelöst werden. Zu diesem Zeitpunkt ist es besser, selbst zu fragen und sich keine unrealistischen Illusionen zu machen.






Haftungsausschluss: Dieser Artikel wurde aus Wang Xiaolongs „Xinmou Research“ reproduziert, um den Schutz geistiger Eigentumsrechte zu unterstützen. Bitte geben Sie die Originalquelle und den Autor des Nachdrucks an. Wenn ein Verstoß vorliegt, kontaktieren Sie uns bitte, um ihn zu löschen.



Service-Hotline

+86 0755-83044319

Hall-Effekt-Sensor

Holen Sie sich Produktinformationen

WeChat

WeChat