+86 755-83044319

Events

/
/

Triode 8050

Veröffentlichungszeit: 2022Quelle des Autors: SlkorDurchsuchen:2534

Transistor 8050 ist ein sehr verbreiteter NPN-Transistor, der oft in verschiedenen Verstärkerschaltungen zu finden ist und ein breites Anwendungsspektrum hat, hauptsächlich zur Hochfrequenzverstärkung. Kann auch als Schaltkreis verwendet werden.


technische Parameter:


Typ: Schaltertyp;


Polarität:NPN;


8050-Transistor (SOT-23-Gehäuse)


8050-Transistor (SOT-23-Gehäuse)


Material: Silikon;


Maximaler Kollektorstrom (A): 0.5 A;


DC-Verstärkung: 10 bis 60;


Stromverbrauch: 625 mW;


Maximale Kollektor-Emitter-Spannung (VCEO): 25;


Eigenfrequenz: 150 MHz


PE8050 Silizium NPN 30V 1.5A 1.1W


3DG8050 Silizium NPN 25V 1.5A FT=190 *K


2SC8050 Silizium NPN 25V 1.5A FT=190 *K


MC8050 Silizium NPN 25V 700mA 200mW 150MHz


CS8050 Silizium NPN 25V 1.5A FT=190 *K


Pin-Identifikation:


Methode zur Identifizierung der Triodenstifte:


(a) Bestimmen Sie die Basis. Verwenden Sie das Multimeter R×100 oder R×1k, um die Vorwärts- und Rückwärtswiderstandswerte zwischen jeder der drei Elektroden der Röhre zu messen. Wenn die erste Messleitung zum Anschließen einer bestimmten Elektrode verwendet wird und die zweite Messleitung in Kontakt mit den anderen beiden Elektroden steht und der niedrige Widerstand gemessen wird, ist die mit der ersten Messleitung verbundene Elektrode die Basiselektrode b. Achten Sie zu diesem Zeitpunkt auf die Polarität des Multimeterstifts, wenn der rote Stift an die Basis b angeschlossen ist. Wenn die schwarzen Messleitungen an die anderen beiden Pole angeschlossen werden, sind die gemessenen Widerstandswerte alle klein und es kann festgestellt werden, dass es sich bei der getesteten Röhre um eine Triode vom PNP-Typ handelt. Wenn das schwarze Testkabel an die Basis b angeschlossen ist und das rote Testkabel Kontakt mit den anderen beiden Polen hat, beträgt der gemessene Widerstand. Wenn der Widerstandswert klein ist, handelt es sich bei der getesteten Triode um eine NPN-Röhre wie 8050, 9014 und 9018.


(b) Bestimmen Sie Kollektor c und Emitter e des Transistors. (Nehmen Sie als Beispiel eine PNP-Typ-Triode) Setzen Sie das Multimeter in den R×100- oder R×1K-Block ein, drücken Sie die Basis und den angenommenen Kollektor mit Ihren Händen zusammen (vorausgesetzt, einer der verbleibenden beiden Pole ist der Kollektor und einer der Emitter). , schwarz Der Kontakt des Teststifts geht vom Kollektor aus, und der Kontakt des roten Teststifts geht davon aus, dass der Emitterzeiger einen großen Ausschlag hat, und es wird angenommen, dass dies korrekt ist, aber es ist trotzdem falsch. Weitere Überprüfung: Ersetzen Sie den angenommenen Kollektor und den angenommenen Emitter und wiederholen Sie den Vorgang. Die Annahme, dass der Zeiger zweimal größer ausgelenkt wird, ist korrekt. Die roten und schwarzen Messleitungen vom NPN-Typ sind entgegengesetzt.


So beurteilen Sie die Qualität der Triode, ohne sie zu zerlegen:


In der Praxis werden Trioden mit geringer Leistung meist direkt auf die Leiterplatte geschweißt. Aufgrund der hohen Einbaudichte der Komponenten ist die Demontage aufwändiger. Daher wird die Spannung jedes Stifts der getesteten Röhre während des Tests häufig mithilfe des Gleichspannungsblocks eines Multimeters gemessen. Wert, um abzuleiten, ob ihre Arbeit normal ist, und dann die Qualität der Triode zu beurteilen.


Wenn es sich um einen NPN wie 8050 und 9014 handelt, verwenden Sie ein Multimeter, um deren Pins zu ermitteln. Die schwarze Messleitung wird an einen Pol angeschlossen und der rote Stift dient zur Verbindung der beiden anderen Pole. Wenn beide Pole einen Widerstand von 5K haben, wird die schwarze Messleitung an den B-Pol angeschlossen. Zu diesem Zeitpunkt werden die schwarzen und roten Teststifte verwendet, um die beiden anderen Pole zu verbinden, die schwarze Testleitung wird an den Pol und den B-Pol angeschlossen und das schwarze Messgerät mit dem kleinen Widerstandswert wird an den C-Pol angeschlossen. (Das Obige wird mit einem Zeigermessgerät gemessen. Das digitale Messgerät ist ein Rotstift-Digitalmultimeter. Die positiven und negativen Pegel im Digitalmultimeter sind denen des Zeigermessgeräts entgegengesetzt.)



Anwendungsempfehlung

Service-Hotline

+86 0755-83044319

Hall-Effekt-Sensor

Holen Sie sich Produktinformationen

WeChat

WeChat